Liga-HomepageStartseiteKalenderFAQNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Reaktionen auf den Ligarauswurf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Florian Volk
Mechaniker
Mechaniker
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 15.12.09
Alter : 23

BeitragThema: Reaktionen auf den Ligarauswurf   Sa 24 Apr - 16:34

Hallo zusammen,
Wie ihr sicherlich schon gelesen habt wurde mein Teamkollegen aus der Liga geworfen, er bat mich daraufhin sein Schreiben, das er nicht posten konnte (Account sofort gelöscht) hier zu veröffentlichen.
Also bitteschön
Ps: Bin mal gespannt wann das Thema gelöscht wird.


______________________________________________________________________________________________________________________

Ich möchte hiermit etwas zum Rauswurf aus der Liga bekannt geben (wie man am Text sieht, wollte ich eh schon austreten):

Es macht mir zwar nach wie vor Spaß Formel 1 zu fahren und die Fahrer waren alle auf und neben der Strecke fair, nur an der Ligaleitung scheint es zu scheitern.

RFactor ist und bleibt immer noch ein Spiel, ich denke mal die meisten hier sehen das als
Freizeitbeschäftigung an und nicht als ernste Angelegenheit. Auf der einen Seite wird hier von der
Ligaleitung verlangt, dass jeder regelmäßig im Forum etwas schreiben soll, damit es nach außen hin so aussieht, als ob alle fleißig diskutieren und dicke Kumpels sind. Wenn man dann aber
ein (1!) mal sich zu spät anmeldet, auch wenn vorher beteuert hat, man kommt eh zu den Rennen wenn einem was an der Liga liegt (sonst könnte man sich ja noch abmelden), wird nicht etwa mal eine Ausnahme gemacht (weil ja der Spaß im Vordergrund liegen soll), sondern stur auf das Regelwerk gezeigt, was auch ohne Zustimmung oder Abstimmung der Fahrer verändert wird.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass alle Fahrer das bejubeln, wenn sie wegen sowas mit Strafen behängt werden. Meine letzte Strafe auf dem Nürburgring wurde auch schnell verhängt aber als es dann darum ging, diese nocheinmal anzuschauen weil sie nicht regelkonform ist, war plötzlich keiner mehr ansprechbar und ich warte bis heute auf eine Antwort.

Da habt ihr euch zwar die tolle Testfahrerregel ausgedacht, dass die sich noch zw. Sa und So zum Rennen melden können (ist ja auch eine gute Chance für diese), aber so richtig funktioniert hat es doch bisher nicht, es waren bis auf ein Rennen immer nur wenig Fahrer am Start.

Die, auf der Verlass ist und zu den Rennen kommen würden, werden bestraft. Ante wollest du gar nicht erst in der Liga haben, bzw. mit der Bedingung, dass er sich bei 4Racers abmelden solle damit er mitfahren darf, was sind das denn für Methoden ? Dabei war auf ihn doch bei allen Rennen Verlass.

In dem Thread in dem über die Kosten für nächste Saison diskutiert wurde (der ist nun durch "einen Fehler" verschwunden) wurde sinngemäß gesagt, dass immer über alles diskutiert werden kann, nur über die Kosten nicht. Wie man sieht, ist dem nicht so. Bei neuen Regeln wird keine Sau gefragt, die Regeln vor den Rennen wie man über Curbs fahren darf sind undurchsichtig und auch da wird nur gesagt: "das ist nunmal so, wurde so bestimmt", auch wenn Videos gezeigt wurden von echten F1 Rennen, wie die Fahrer sich dort verhielten. Entweder gilt die weiße Linie oder nicht, aber nicht undurchsichtig mal da und mal da, von Rennen zu Rennen unterschiedlich, mal darf man da mit 2 Rädern aufs Grüne, in der nächsten Kurve aber wieder nicht, sonst gibts gleich die Todesstrafe.

Die Liga sollte doch immer so realistisch sein, warum wird das also nicht so umgesetzt ?

Es könnte auch eine Art FOTA aus verschiedenen Fahrern gegründet werden die bei Regeländerungen abstimmen und auch mal auf die Stimme der Mehrheit hören als nur auf einen Einzigen.

Jedenfalls bin ich nicht bereit für den ganzen Ärger den man hier mit der Leitung erlebt weiterzufahren oder gar Geld zu bezahlen. (für hirnlose Pokale auf ABS und TK Hoch, das wär so als wenn ich nen Pokal bekomme wenn ich paar Rentner im 100m Lauf abziehe)

Irgendwann werden die anderen das sicher auch durchschauen und es bleibt nicht viel übrig.
Wenn ich Spaß auf Diktatur hab geh ich in den Iran, aber lass mich nicht in meiner Freizeit von semi-begabten Ligaleitern verscheißern.

Ich kanns ja verstehen, der Leiter hats nicht leicht, mit 19 Jahren war ich selbst mal "Leiter" von etwas Ähnlichem und ich glaube ich hab das nicht besonders gut gemacht, war immer auf Ergebnisse aus und hab das alles viel zu ernst genommen und Leute die nicht mitzogen gekickt usw, obwohl eigentlich hätte der Spaß im Vordergrund stehen soll. Jetzt 11 Jahre später mit 30 glaube ich, würde ich es besser machen und auch mal 5 gerade sein lassen.
Dass es hier bei Kritik immer heißt, "einer muss es ja machen" ist keine Ausrede, so kann die Liga nicht funktionieren, wenn der eine der es dann macht, nicht richtig macht. Wenn z.B. keiner die Deutsche Bank managen wollen würde kann ich auch nicht kommen und sagen, einer muss es ja machen, ich mach das. Man siehts doch jetzt schon wieder an der Homepage, da ist noch das Titelbild vom 11.04., Nürburgring drin.
Wenn dann noch Fahrer, die nicht blind folgen wie Lemminge, nach Kritik aus Rennen gestrichen werden, und seitenweise Forenteile verschwinden, passt das auch noch zum Gesamtbild. (das nennt man Zensur, würde mich nicht wundern wenn der Text hier auch noch verschwindet und es wurde nichtmal die Möglichkeit gegeben sich zu äußern sondern aus Angst schnell die Accounts gelöscht) Wie man hier mit den Leuten umgeht wird sich rumsprechen, ich glaube nicht nach meinen Berichten dann noch Fahrer Lust haben werden, sich hier anzumelden, wenn die sehen was für halbe Gestalten hier regieren. (gab ja vor mir schon andere, die wortlos gebannt wurden weil sie berechtige Strafen für Köster forderten (Rückwärtsgang am Start))

Naja, gelobt seien nochmal die Fahrer der Liga, die bis auf wenige Crashs in den Aufwärmrunden fast unfallfrei fuhren und die Rennen an sich damit Spaß machten.

PS.: Jetzt kann ich wenigstens den nutzlosen Yahoo Messenger deinstallieren, auf Antworten wartet man da eh vergeblich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stephan Ebert
Rennfahrer
Rennfahrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 31.08.09
Alter : 25
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Reaktionen auf den Ligarauswurf   Sa 24 Apr - 16:59

Lieber Thomas,

Die German Racers Liga ist in der Tat eine Liga für Leute, die Spaß am Fahren haben. Dennoch müssen wir Regeln aufstellen. Und wie "sinnfrei" wäre es, wenn wir Regeln aufstellen, aber dennoch immer wieder ausnahmen machen? Außerdem legen wir viel Wert auf Deutsche Werte wie Ordnung. Und so kommt es, dass wir Freitag die Anmeldung für Stammfahrer schließen und für Testfahrer freigeben, um die Ordnung im System beizubehalten.

Wir waren in den letzten Rennen imm 14-20 Fahrer. Da würde ich sagen, dass das schon recht Ordentlich ist, zumal das unsere erste Formel 1 Saison ist. Außerdem kommt es nicht auf die Masse der Fahrer, sondern auf die Qualität der Fahrer an. So fahren wir lieber mit 14 Fahrern schöne Rennen als mit 20 Fahrern Chaosrennen.

Zu deiner Strafe: Ich wurde gebeten diesen Fall nochmal zu untersuchen, da Daniel und Oliver sich nicht 100% sicher waren und eine 3. unabhängige Meinung einholen wollten. Aber ich war diese Woche viel und lange Arbeiten und dadurch ist es leider in Vergessenheit geraten. Ich bin auch nur ein Mensch. Oliver Köster hatte mich heute Morgen dringenst drauf hingewiesen. Da muss ich zugeben, es war mein Fehler und das tut mir auch Leid.

Das du aus der Liga ausgeschlossen wurdest hat einfach den Grund, dass die extremen Diskussionen der letzten Tage einfach enorm das Klima gestört haben. Und seit dem Maurice Duecker draußen ist haben wir wirklich ein gutes Klime und enges Verhältnis zu den Fahrern. Aber so kann es nicht gehen. Deswegen komme ich wieder zurück auf "Außerdem kommt es nicht auf die Masse der Fahrer, sondern auf die Qualität der Fahrer an."

Für Ante hab ich mich eingesetzt, dass er in die Liga kommt, weil ich wusste, das er ein zuverlässiger Mann ist. Oliver kannte ihn nicht, kannt halt nur die Rahmeninfos, wie dass er bei 4racers in der Liga fährt und hatte einfach die Befürchtung, dass er die German Racers Liga vernachlässigt und ohne Training zu den Rennen erscheint.

Zu dem regelmäßigen Schreiben im Forum: Das hat einfach den Grund, dass so eine Liga nicht allein von den Rennen lebt, sondern auch von der Community. Wir sagen ja auch nicht, dass jeder Fahrer 30 Post pro Woche schrieben soll, wir bitten nur darum, dass sie sich aktiv am Geschehen beteiligen.

Zum Thema Demokratie: Die Megane Tropyh wird komplett auf demokratischer Basis aufgebaut, aber das geht bei einer F1 Saison nicht. Zumal es eh IMMER Meinungsverschiedenheiten geben wird.



Ich werde das Thema nun schließen, da ich denke, dass alles gesagt ist, und ich nicht zur Diskussion aufrufen will. Ich wünsche Dir dennoch viel Erfolg und Spaß.



MfG.: Stephan Ebert

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mysimscreens.blogspot.com/
Oliver Köster
Rennfahrer
Rennfahrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 389
Anmeldedatum : 14.10.09
Alter : 28
Ort : Göppingen

BeitragThema: Re: Reaktionen auf den Ligarauswurf   Sa 24 Apr - 19:31

Ich möchte hierzu auch noch etwas anmerken:

1. Abschnitt:

Ein Regelwerk wird NIE mit den Fahrern abgestimmt. Es wird erstellt und Fahrer melden sich an, wenn es ihnen passt. Außerdem haben wir von JEDEM Fahrer bisher verlangt, das Reglement zu lesen und bestätigen. Damit wäre die Frage geklärt.
Wenn wir jeden nach Regeln fragen, ob sie so für ihn OK sind, wo soll das denn enden?!
Für so etwas gibts eine Renn- bzw. Ligaleitung.

2. Abschnitt:

Gebe ich dir recht. Ich glaube auch nicht, dass jemand freiwillig Strafen auf sich nimmt.
Dass zu deiner Strafe noch nichts bekannt gegeben wurde, hat Stephan ja schon erläutert. Wir sind auch nur Menschen und vergessen manches. Außerdem war Stephan auf Montage. Real Life geht vor.

3. Abschnitt:

Die testfahrerregel funktioniert super. Es melden sich immer welche an für den Sonntag, wenn Stammfahrer nicht können. Und 17 Fahrer im Schnitt ist für mich eine Top Leistung. Weiß nicht wie du das siehst.

4. Abschnitt:

Wenn ich mir Antes Ligavergangenheit ansehe, ist diese nicht gerade schön. Deshalb bin ich immer vorsichtig mit Leuten die schon in 3 Ligen gefahren sind davor. Nächste Saison wird es sowieso ein F1 Verbot für andere Ligen geben wenn man bei uns F1 fährt.

5. Abschnitt:

Die Rennleitung entscheidet was gemacht wird. Und keiner hat darüber zu diskutieren. Würden 3 andere Leute die Rennleitung machen, dann haben sie das Wort. So ist das nunmal. Dafür gibt es eine Rennleitung. Die Cut-Regel haben wir so festgelegt, dass wir nicht die große Arbeit im Nachhinein haben. Und trotzdem wird rumdiskutiert.
Ihr sollt euch nur daran halten, mehr nicht.
Über die Kosten wird deshalb nicht diskutiert, da es keine andere Möglichkeit gibt. Punkt. Aus. Ende. Was soll da groß geredet werden? Entweder 1,50 oder keine Liga.


Allgemeine weiter Dinge:

Die Liga hört hier nicht auf "einen" sondern auf 3 und zwar auf die Rennleitung. Dass das grade die Admins siind ist euer Problem. Denn wenn hier jemand was machen würde, dann hätten wir auch ruhig zu sein bei Entscheidungen der Rennleitung. Aber so ist es nunmal.
Wenn du in den Iran willst, dann geh. Uns ist das egal. Und wenn du wirklich mit 30 erwachsener wärst, hättest du im Anmelde Thread einfach mal den Mund gehalten und es gut sein lassen und die Entscheidung der Rennleitung akzeptiert. Aber du hast wohl doch nicht dazugelernt.
Die Unterstellung, dass ich die Forenteile absichtlich gelöscht habe, überlese ich jetzt mall. Ich wüsse außerdem nicht, warum ich das absichtlich getan haben sollte. Aber gut, wenn man hier mit Gewalt versucht, das Klima der Liga zu verschlechtern, dann versuch das.

_________________
German Racers Formel 1 Statistik

Fahrer-WM: 1.
Team-WM: 1.
Rennen: 9
Punkte gesamt: 58
Siege: 5
Pole Position: 7
Podien: 6
Schnellste Runden: 4
Punkte pro Rennen: 6,4
Ausfälle: 3
Ausfallquote: 33,9%
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Reaktionen auf den Ligarauswurf   

Nach oben Nach unten
 
Reaktionen auf den Ligarauswurf
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Racers :: German Racers Liga :: Ligatalk-
Gehe zu: