Liga-HomepageStartseiteKalenderFAQNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Michael Schumacher Analysen

Nach unten 
AutorNachricht
Florian Hillert
Ersatzfahrer
Ersatzfahrer


Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 05.12.09
Alter : 31
Ort : Oldenburg

BeitragThema: Michael Schumacher Analysen   So 18 Apr - 8:12

Wie seht ihr den Schumacher?
Wird er euren Anforderungen gerecht?
Wird er dieses Jahr noch gewinnen?
Wo sind gerade seine Schwächen?
MGP richtiges Team?


Hier soll nur über den Schumacher diskutiert werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Cialfi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 03.12.09
Alter : 30
Ort : Remscheid

BeitragThema: Re: Michael Schumacher Analysen   So 18 Apr - 11:36

Frage 1: Mit den Augen Wink affraid Razz

Frage 2: siehe Frage 4 und 5...

Frage 3: Ich denke schon, aber erst sehr spät...siehe 4...

Frage 4: Im Moment kommt er nich in Tritt. In China war wohl das Auto lediert, aber trotzdem hat er sich auffällig leicht kassieren lassen. Ich denke sobald er einmal auf dem Podium gelandet ist, gehts richtig los.Manchmal hab ich auch das gefühl, dass er probleme mit der fehlenden TC hat...dürfte aber eigentlich nich sein bei schumi...

Frage 5: Also ich bin nicht enttäuscht. Ich war auch nie sauer, weil er von ferrari weg ist. Da war halt kein platz und der Schritt zu MGP vollkommen nachvollziehbar

_________________


German Racers F1 Statistik (Mitglied seit Dezember 2009)


Rennen: 9
Punkte gesamt: 37,5
Siege: 0
Pole Position: 1
Podien: 2
Schnell. Runden: 1
Punkte/Rennen: 4,166
Ausfälle: 0
Ausfallquote: 0%
Fahrer-WM: 3.
Team-WM: 2.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Klaus Weinrich
Ersatzfahrer
Ersatzfahrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 54
Ort : Mengerskirchen/ WW

BeitragThema: Re: Michael Schumacher Analysen   So 18 Apr - 23:03

Naja ich denke der Unterschied zu dem Auto welches er in der Saison 2006 bewegt hat, ist sehr groß. Da braucht es einfach ne Zeit um sich wieder darauf einzustellen. MGP ist schon das richtige Team für ihn aber das Auto ist in diesem Jahr nicht mehr so überlegen wie 2009. Für Rosberg passt einfach im Moment noch das Auto besser als für Schumi und es gibt nochmal einen besonderen Anreiz den 7 fachen WM zu schlagen.
In den anderen Teams hat sich alles um Schumi gedreht und alles hat nur "für" Schumi gearbeitet und entwickelt. Hier bei MGP bekommt jeder Fahrer das gleiche Material und Rosberg kommt damit immo besser klar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Michael Schumacher Analysen   

Nach oben Nach unten
 
Michael Schumacher Analysen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Racers :: Real Motorsport :: Formel 1 :: Die Rennen 2010-
Gehe zu: